30 Jahre DUNKELBUNT -Geburtstagsgedanken-

DUNKEL Um das mal auf den Punkt zu bringen: Seit 3 Monaten habe ich eine ziemlich groß angelegte Geburtstagsparty organisiert und mir seither so gut wie jeden Tag Mühe mit jedem Detail gemacht. Zuerst sind mir die Locations quergeschossen, die reihenweise abgesagt haben, wenn es überhaupt nach zigfachen Kontaktversuchen mal eine Antwort gab. Dann mein…

Urlaubsversuch 2: Mallorca

Wie kann ein Urlaub entspannend sein, wenn man unter permanenter Anspannung steht? Es funktioniert nicht. Dauerstress durch Flashbacks und Panik, durch Trigger und Dissos in allen Facetten schaffen ein Gefühl der absoluten Überbelastung, die nur medikamentös zu ertragen ist… leider. Dennoch gab es auch positive Erlebnisse in meiner letzten Woche. Ich hatte mich sehr gefreut…

Ein Schlussstrich

Es fällt mir heute wieder sehr schwer geistig anwesend zu bleiben. Aufgestaute Aggressionen seitens meiner Mitbewoner entladen sich mal wieder und zwingen mich in die Knie. In eigene Wut, in Dissos, in Müdigkeit und Lethargie. Schön in die Sonne setzen auf den Balkon ist auch wieder nicht drin, denn pünktlich zu den hohen Temperaturen setzen…

Rauchmelder retten Leben

Es ist noch keine zwei Stunden her, da weckte mich das hochfrequente Piepsen von einem der neuen Rauchmelder im Flur. Ich roch keinen Rauch, sah auch nix und mein großer Bruder wollte das Ding sofort wieder abstellen, weil wir von ´nem Fehlalarm ausgingen. Funktionierte aber nicht. Er ging in die Küche und ich hörte ihn…

Erneut Abschied nehmen

Nicht wach, nicht müde, taumele ich zwischen den Welten. Meine Umgebung verschwimmt zu einem diffusen Brei, dem ich nur sporadisch ausweichen kann, weshalb blaue Flecken meinen gesamten Körper zieren. Dissoziierend in der Vergangenheit gestrandet, durchlebe ich die ersten 16 Jahre meines Lebens erneut mit all meinen Anteilen gemeinsam und wir können uns nicht einigen. Die…

Ich will reden

– Eine Aussage, die mir in meinen dunkelsten Stunden nur selten über die Lippen tritt. Erst Recht mir fremden Menschen gegenüber. Dennoch habe ich es getan und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil, da war jemand, der mir zuhörte, mich verstand, mir weiterhelfen konnte. Das macht mich jetzt noch ganz baff, da ich dieses Gefühle nicht…

Mein Freund der Baum…

Mein Mitbewohner öffnete die Balkontür und der von draußen schallende Lärm weckte mich. Die Erde bebte, die Kettensäge rasselte und Maschinen schnaubten im Takt. Leicht verkatert öffnete ich die Augen, wollte wissen, was da nun schon wieder vor sich geht. Über ein Jahr Baulärm… Man gewöhnt sich irgendwie daran, aber fühlt sich dennoch gestört. Als…

Flashbacks und Absagen

Mein Leben ist eine einzige Absage an mich selbst. Der so lang ersehnte Anruf aus der Klinik, ich hatte es schon im Gefühl, war kurz und hart. „Wir haben leider heute kein Bett frei. Den nächsten vorläufigen Termin können wir Ihnen Freitag anbieten.“ Okay, Freitag ist ja nicht lange hin, nur jeder zussätzliche Tag macht…

Unklar

In meinem Kopf pocht es. Die klaren Gedanken versickern langsam im Unterbewusstsein, die Erinnerungen an die verganenen Tage schwinden wieder. Verdrängung. Anders ertrage ich es wohl nicht. Bisher konnte ich nicht über das letzte Gutachten zur Vernehmungsfähigkeit schreiben, auch wenn ich wollte. Eine Mauer fährt sich hoch. Ausdruck der Blockade des tiefen Zugriffs auf mich….

Mit der Klinge auf dem Balkon [Trigger]

Es wird schlimmer statt besser. Die Tage vergehen, ohne dass ich groß Kenntnis davon nehme. In meine Gedankenwelt mischen sich immer häufiger Gewaltphantasien, die ich versuche zu blockieren. Die Bestie in mir lauert und wartet darauf auszubrechen. Die Gedanken sprudeln und werfen meinen Kopf in alle Richtungen gleichzeitig. Kein Ausweg. Der heutige Morgen begann mit…

Absolutes Wirrwarr

Hin und her überlegt habe ich nun seit Tagen, Wochen, welchen Inhalt mein nächster Artikel haben sollte… Doch soeben ist mir bewusst geworden, warum ich überhaupt schreibe: Nicht um ein Publikum zu begeistern oder zum mitlesen zu motivieren, sondern einfach nur um meinen Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen, sie vielleicht einmal zu sortieren. Wieder…

Turock Open Air 2015

Wie jedes Jahr veranstaltete das Turock pünktlich zu Essen Original ein eigenes Festival vor der Haustür. Umsonst & draußen und vernünftige Metal-, Rock- und ein bisschen Punk-Mukke. Wirklich wie immer nur zu empfehlen, denn das LineUp wird jedes Jahr besser. In diesem Jahr waren u.a. Sepultura, Paradise Lost, Motorjesus und Dritte Wahl am Start. Letztere…